Ethnologie
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Veranstaltungskalender Wintersemester 2018/19

Hier finden Sie Informationen zu Veranstaltungen des Instituts für Ethnologie oder einzelner Arbeitsgruppen im aktuellen Semester. Eine Übersicht über alle Termine und Themen der Oberseminare, AMERIKAS und Praxisabende gibt es unten als Download.

Wintersemester 2018/19

Wann?Was?Wo?
Oktober
Mo, 15.10.2018, 10-12 Uhr Informationsveranstaltung für Masterstudierende

Paul Hempel M.A.

„Wie studiere ich den Masterstudiengang Ethnologie?“

Oettingenstr. 67, Raum U139
Mo, 15.10.2018, 18-19 Uhr Einladung zum Semesterauftakt Oettingenstr. 67, Hörsaal B001
Mo, 22.10.2018, 16-18 Uhr Refugee Scholars Forum & Sprach-Tandems

Dr. Juliane Müller und Maria Beimborn, M.A.

Das Institut für Ethnologie bietet eine offene Plattform für alle Student_innen und Flüchtlinge mit akademischem Hintergrund in München an, sich an Sprach-Tandems zu beteiligen und den interkulturellen Austausch zu fördern.

Weitere Termine

Oettingenstr. 67, Raum U151
Mo, 22.10.2018, 18-20 Uhr Oberseminar

Prof. Parvis Ghassem-Fachandi (Rutgers University, USA and ZiF Bielefeld)

Erotic Conflict and Foreigner Incorporation: Encounters between Germans and Syrian Refugees

Oettingenstr. 67, Raum L155
Do, 25.10.2018, 18-20 Uhr Die Amerikas: Forschungskolloquium zu den Amerikas aus kulturwissenschaftlicher Sicht:

Dr. Gregor Wolff (Ibero-Amerikanisches Institut, Berlin)

Fotografische Expeditionen Teobert Malers im Mexiko des 19. Jahrhunderts

Oettingenstr. 67, Raum L155
November
Mo, 05.11.2018, 18-20 Uhr Oberseminar

Dr. Steffen Köhn (FU Berlin)

Inside „el paquete“ - Cuba’s offline data distribution network as a media ecosystem

Oettingenstr. 67, Raum L155
Mi, 14.11.2018, 18-21 Uhr Praxisabend

Studierende des Instituts / Paul Hempel, M.A.

Aktuelle Praktikumsberichte und Praktikumsvorbereitung

Oettingenstr. 67, Raum L155
Mo, 19.11.2018, 18-20 Uhr Oberseminar

Assoc.-Prof. Dr. Wolbert Smidt (Mekelle University und Universität Erfurt)

Die Narrativen von Migranten aus dem Horn von Afrika, ihre Netzwerke, ihre Hoffnungen und Erwartungen vor und nach der Migration

Oettingenstr. 67, Raum L155
Do, 22.11.2018, 18-20 Uhr Die Amerikas: Forschungskolloquium zu den Amerikas aus kulturwissenschaftlicher Sicht:

Dr. Silvana Teixeira (Universidade Federal do Amazonas, Manaus)

Museu Magüta: as transformações do museu indígena do Povo Ticuna da Amazônia Brasileira (Das Museu Magüta: Die Wandlungen des indigenen Museums der Ticuna im brasilianischen Amazonasgebiet)

Oettingenstr. 67, Raum L155
Mo, 26.11.2018, 18-20 Uhr

Oberseminar (Projekt ONLINERPOL)

Prof. Dr. Chandan Gowda (Azim Premji University, Bangalore)

„The Ayodhya of the South“: The Trajectories of the Hindu Right in South India


Prof. Dr. Uday Chandra (Georgetown University, Qatar)

Hindu nationalism and the paradox of Indian democracy

Oettingenstr. 67, Raum L155
Mi, 28.11.2018, 18-20 Uhr Praxisabend

Robin Rieprich, M.A. (IFOK GmbH, Heidelberg)

Beteiligen, Diskutieren, Beraten – Partizipation als Berufs- und Geschäftsfeld

Oettingenstr. 67, Raum L155
Dezember
Mi, 05.12.2018, 18-20 Uhr Die Amerikas: Forschungskolloquium zu den Amerikas aus kulturwissenschaftlicher Sicht:

Prof. Dr. Eveline Dürr (LMU)

Armut als touristische Inszenierung in lateinamerikanischen Städten

IBZ Amalienstr. 38
Mo, 10.12.2018, 18-20 Uhr Oberseminar

Dr. Juliane Müller (LMU München)

The Pace of Trade: Credit, Capital and Wealth Creation among Bolivian Wholesalers of Electronics

Oettingenstr. 67, Raum L155
Do, 13.12.2018, 18-20 Uhr Die Amerikas: Forschungskolloquium zu den Amerikas aus kulturwissenschaftlicher Sicht:

Dr. Anita Carrasco (Luther College, Decora, Iowa, z.Zt. RCC)

The Pipelines of Chuquicamata Mine: Their Impacts on the Atacama Desert and its Indigenous Inhabitants

Oettingenstr. 67, Raum L155
Januar 2019
Mo, 07.01.2019, 18-20 Uhr Oberseminar (Projekt ONLINERPOL)

Prof. Dr. Nadja-Christina Schneider (Humboldt-Universität zu Berlin)

Claiming Women’s Access to the City: Digital and Non-Digital Practices of Public Space-Making in Urban India

Oettingenstr. 67, Raum L155
Do, 10.01.2019, 18-20 Uhr Die Amerikas: Forschungskolloquium zu den Amerikas aus kulturwissenschaftlicher Sicht:

Dr. Sylvia Kasprycki (Univ. Frankfurt)

California Rashomon oder die West Berkeley Shellmound Campaign: Ein Bericht in vier Tableaus

Oettingenstr. 67, Raum L155
Mo, 21.01.2019, 18-20 Uhr Oberseminar

Prof. Dr. Ursula Rao (Universität Leipzig)

Incremental Gentrification. Upgrading and the predicaments of making (Indian) cities slum-free

Oettingenstr. 67, Raum L155
Mi, 23.01.2019, 18-20 Uhr Praxisabend

Julia Gerecke, M.A. (Georg-von-Vollmar-Akademie, Kochel)

Bildungsmanagement und Politische Bildung (AT)

Oettingenstr. 67, Raum L155
Do, 24.01.2019, 18-20 Uhr Die Amerikas: Forschungskolloquium zu den Amerikas aus kulturwissenschaftlicher Sicht:

Fausto Ignatov Vinueza, MA (LMU, RCC)

Entwicklung oder Naturschutz? Die Ausweitung der “extractive frontier” in Ecuador im 21. Jahrhundert

Oettingenstr. 67, Raum L155
Februar
Mo, 04.02.2019, 18-20 Uhr Oberseminar

Dr. Ursula Münster (Rachel Carson Center, LMU München)

Re-imagining conservation in the Anthropocene: Towards a more-than-human anthropology

Oettingenstr. 67, Raum L155
Do, 08.02.2018, 18-20 Uhr Die Amerikas: Forschungskolloquium zu den Amerikas aus kulturwissenschaftlicher Sicht:

Prof. Dr. Ignacio Farías

Chilenischer Urbanismus. Wie Erdbeben Städte bauen.

Oettingenstr. 67, Raum L155

 

Wintersemester 2018/19

Programm Oberseminare zum Download

Programm AMERIKAS-Kolloquien zum Download

Praxisabende zum Download


Servicebereich