Ethnologie
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Ausstellung: Fragende Blicke. Neun Zugänge zu ethnografischen Fotografien

Am Mittwoch, den 04. Juli eröffnet die Ausstellung im Museum Fünf Kontinente.

04.07.2018 um 19:00 Uhr

Alle MitarbeiterInnen und Studierende des Instituts sind herzlich zur Eröffnung der Fotoausstellung "Fragende Blicke" im Treppenhaus des Museums Fünf Kontinete eingeladen.

Die Ausstellung entstand im Rahmen des B.A.-Praxisseminars "Ethnographisches Bildgedächtnis und museale (Re-)Präsentation" unter der Leitung von Dr. Anka Krämer de Huerta und Paul Hempel, M.A. Neun Studierende befassten sich intensiv mit Bildbeständen aus unterschiedlichen Kontexten: Fotografien von Ethnologen, Reisenden, kolonialen Akteuren und Fotostudios. Die Ausstellung bietet überraschende, manchmal verstörende Einblicke, und so manches bleibt fü den Betrachter - im besten Sinne - fragwürdig.

Die Ausstellung ist vom 5. Juli 2018 bis zum 30. Juni 2019 im Treppenhaus des Museums Fünf Kontinente (Maximilianstr. 42) zu sehen.

In Neun Stationen werden folgende Themen präsentiert:

  • Porträtierte Identitäten im Wandel – Yanomami aus Mahekodotedi (Sarah Löwe)
  • Popularisierung in 3D – Stereoskopien aus Nordamerika (Alena Vodde)
  • Fremde Erinnerung – Ein kolonialzeitliches Familienalbum aus Neuguinea (Silvia Lamprecht)
  • „Her Majesty“ oder „Splendid Specimens“? – Indigenität und Typisierung im Spiegel hawaiianischer Porträtaufnahmen (Silke Tauber)
  • Lichtbilder und Farbtöpfe – Fotografien als wandelbare Objekte (Sibylle Ulbrich)
  • Bewegung festhalten – Tanz und Identität in Bolivien (Ira Böck)
  • Kleine Welt – Kinder im Fokus der visuellen Ethnografie von Theodor Koch-Grünberg (Julia Blumenschein)
  • Eine Ärztin auf Talfahrt – Auf den Spuren des Hunza-Mythos (Susanne Holländer)
  • Das kommerzielle Bild Japans – Souvenirfotografie des 19. Jahrhunderts (Johannes Bächer)

Wir freuen uns auf zahlreiche BesucherInnen!!

 

Veranstalter:
Museum Fünf Kontinente in Kooperation mit dem Institut für Ethnologie

Wann?             Mittwoch 4. Juli 2018, 19 Uhr

Wo?                 Museum Fünf Kontinte, Maximilianstr. 42

 

Mehr Informationen über Vorträge und Tagungen am Institut für Ethnologie für das Sommersemester 2018 finden Sie unter „Veranstaltungen". Veranstaltungen der vergangenen Jahre finden Sie im Archiv.


Servicebereich