Ethnologie
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Dr. des. Jens Zickgraf

Dr. des. Jens Zickgraf

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Forschung und Lehre

Aufgabengebiet

Geld- und Finanzanthropologie, Geldästhetik, Wirtschaftsethnologie, Südasien, Nilgiris

Kontakt

LMU München
Institut für Ethnologie
Oettingenstraße 67
80538 München


Wissenschaftlicher Werdegang:

  • Seit WS 2015/16: Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Lehre, Institut für Ethnologie, LMU, München
  • 2010-2016 Promotionsstudium, Institut für Ethnologie, LMU, München. Titel der Doktorarbeit: “Rupien in der Dollarzone: Geld als Prozess und Medium gesellschaftlicher Teilhabe.” Betreuer: Prof. Dr. Frank Heidemann [Zweigutachter: Prof. Dr. Martin Sökefeld; Nebenfach (VWL): Prof. Dr. Davide Cantoni].
  • 2012-2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG Projekt „Markt, Gemeinschaft und Geld in Indien“
  • 2012-2013: Affiliierter Wissenschaftler am Madras Institute of Development Studies (MIDS), Chennai
  • 2011: Stipendiat, deutscher akademischer Austauschdienst (DAAD)
  • 2010: Werkvertrag (Projektentwicklung), Institut für Ethnologie, LMU, München
  • 2009: nicht akademisch (Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, Eschborn)
  • 2008: M.A. Ethnologie, VWL und Rechtswissenschaften, LMU, München

Lehre:

Sommer 2016

  • Grundkurs (Vorlesung) in Wirtschaftsethnologie
  • Kolloquium für Examenskandidaten

Winter 2015-16

  • Seminar: Finanzielle Inklusion – lokale und globale Perspektiven
  • Seminar: Einführung in die Ethnologie Südindiens

Sommer 2015

  • Seminar: Kasten, Klassen, Geld und Märkte – Einführung in die Wirtschaftsethnologie Indiens

Sommer 2014

  • Seminar: Anthropologie des Geldes

Feldforschung:

06/2012 - 04/2013: Nilgiris District, Tamil Nadu, Indien

11/2010 - 04/2011: Nilgiris District, Tamil Nadu, Indien

02/2010 - 03/2010: Nilgiris District, Tamil Nadu, Indien

Links: